Ergonomie-Kit

Handkraftmessung im Arbeitsschutz und industriellen Bereich

Das Tiedemann Ergonomie Kit wird vor allem im Arbeitsschutz (z.B. Kraftaufwand beim Ziehen eines Hubwagen) oder im industriellen Bereich zum Einstellen von z.B. Türöffnungs- oder Entriegelungskräften verwendet. Die Anwendungsvielfalt ist unbegrenzt. Es wird zusammen mit einem analogen bzw. digitalen Ringkraftmesser mit M10 Gewinde verwendet.


Das Kit besteht aus zwei großen Haken für Zug- und Druckanwendungen, einem kleinen Metallhaken sowie einem ergonomischen Handstück. Andere oder individuelle Kraftübertragungsanschlüsse können alternativ leicht auf das M10 Gewinde aufgeschraubt werden.


Es gibt zwei verschiedene Handkraftmessgeräte:
Tiedemann Ergonomie-Kit mit analoger Messuhr ZD-1 für +/- 800 N
Tiedemann Ergonomie-Kit mit digitalem Ringkraftmesser ZD-1dig für +/- 1000 N

© Tiedemann & Betz GmbH & Co. KG // Zur Maximilianshöhe 6 // 82467 Garmisch-Partenkirchen // Tel: 08821/3068 // Fax: 08821/3922