Sauerstoff Permeations-Prüfgeräte

OX2-231 Sauerstoff Permeationstestgerät mit PC
OX2-231 Sauerstoff Permeationstestgerät mit PC

Die Sauerstoff-Permeationstester OX2-230 und OX2-231 sind mit einem coulometrischen Sensor ausgestattet und messen die Sauerstoffbarriere der Materialprobe nach dem Gleichdruck-Prinzip. Plastikfolien, laminierte, extrudierte, beschichtete oder hochbarriere Materialien können ebenso getestet werden, wie fertige Verpackungen und Behälter aus Plastik, Gummi, Papier oder Glas. Die Messung kann in bis zu drei unabhängigen Kammern simultan durchgeführt werden.

OX2-231 ist unser Einstiegsmodell und zeichnet sich durch eine sehr hohe Effizienz und Kosteneffektivität aus. Als Trägergas wird Stickstoff verwendet.

Das Hochleistungsgerät OX2-230 verfügt über einen größeren Prüfbereich mit höherer Genauigkeit. Hier können sowohl Stickstoff als auch Stickstoff-Gemische als Trägergas eingesetzt werden. Ein Gerät kann über ein Netzwerk mit bis zu neun weiteren Satellitengeräten verbunden werden. Dadurch können 30 Materialproben simultan und unabhängig voneinander gemessen werden.



Geräteübersicht Sauerstoff-Permeation (PDF)

OX2-230 Sauerstoff Permeations-Tester
OX2-230 Sauerstoff Permeations-Tester

OX2-230

Eigenschaften:

  • 1 Kammer mit einer 3 in 1 Diffusionszellstruktur
  • Stickstoff oder Stickstoff-Gemische als Trägergase
  • Trägergas wird durch Palladium-Katalysatoren gereinigt
  • Temperatur- und Feuchteregelung

Vorteile:

  • Steuerung von bis zu 9 Satellitengeräten durch ein
  • Mastergerät (30 Messstellen)
  • Verschiedene Trägergase möglich
  • Genauigkeit durch die Reinigung des Stickstoffs erhöht

Verpackungsmaterialien Verpackungen/Behälter
Prüfbereich 0.01 - 6500 cm³/m²·d (Standard)
0.07 - 65,000 cm³/m²·d (optional)
0.0001 - 60 cm³/pkg·d (Standard)
Temperaturbereich 15°C - 55°C /
Auflösung 0.001 cm³/m²·d 0.00001 cm³/pkg·d
Normen ISO 15105-2, ASTM D3985, ASTM F2622, ASTM F1307, ASTM F1927, JIS K7126-2

OX2-231

OX2-231 Sauerstoff Permeations-Tester
OX2-231 Sauerstoff Permeations-Tester

Eigenschaften:

  • 1-3 Diffusionszellen testen 1-3 Proben simultanr
  • Aus dem simultanen Test von 1-3 identischen Materialproben resultiert ein Durchschnittswert
  • Optional: Temperatur- und Feuchteregelung
  • Einstiegsmodell

Vorteile:

  • Für flache Verpackungsmaterialien und fertige Verpackungen
  • kosteneffektiv

Verpackungsmaterialien Verpackungen/Behälter
Prüfbereich 0.01 - 1000 cm³/m²·d (Standard)
0.01 - 10,000 cm³/m²·d (optional)
0.0001 - 10 cm³/pkg·d (Standard)
Temperaturbereich 15°C - 55°C /
Auflösung 0.01 cm³/m²·d 0.0001 cm³/pkg·d
Normen ISO 15105-2, ASTM D3985, ASTM F2622, ASTM F1307, ASTM F1927, JIS K7126-2

© Tiedemann & Betz GmbH & Co. KG // Zur Maximilianshöhe 6 // 82467 Garmisch-Partenkirchen // Tel: 08821/3068 // Fax: 08821/3922