Wärme-Testverfahren

 

Die Heißsiegelprüfgeräte GHS-03, HST-H3, HST-H6, HTT-L1 und PSST-100 ermitteln die optimalen Versiegelungsparameter wie Temperatur, Dauer und Druck für die unterschiedlichen Folienmaterialien.

Das Heißsiegelprüfgerät GHS-03 ermöglicht den simultanen Test von 5 Materialproben unabhängig voneinander. Das Hot-Tack- und Siegelnahteigenschafts-Prüfgerät HTT-L1 kann zusätzlich die Abzugskraft, Spannung und Scherkraft von Klebverbänden messen. Das PSST-100 ist ein tragbares Siegelnahtfestigkeit-Prüfgerät.

Die Modelle RSY-R2 und FST-02 eignen sich zur Bestimmung der Wärmeschrumpfeigenschaften von Folien und Filmen aus Polyethylen, Ethylenen und Copolymeren sowie ihren Gemischen. Die Schrumpf-, Kontraktionskraft und das Schrumpfungsverhältnis von Schrumpffolien unter spezifizierten Testbedingungen kann hierdurch ermittelt werden. In einem Ölbad werden bei dem Gerät RSY-R2 die Folien ohne Einspannung getestet. Bei dem Gerät FST-02 können bis zu 3 Materialproben simultan und unabhängig voneinander eingespannt und getestet werden.


Geräteübersicht Wärme-Testverfahren (PDF)

GHS-03 Heißsiegel-Prüfgerät
GHS-03 Heißsiegel-Prüfgerät

GHS-03

Eigenschaften:

  • Ermittelt die optimale Siegeltemperatur, die Siegelzeit und den Siegeldruck von Folien
  • 5 unabhängige Messstellen für den simultanen Test der Materialproben
  • Integrierter Mikrocomputer und -drucker

Vorteile:

  • Testtemperatur wird schnell und ohne Fluktuation erreicht

Siegeltemperatur Raumtemperatur – 250 °C
Siegeldruck 0,1 – 0,7 MPa
Siegelzeit 0,1 – 999,9 s
Normen ASTM F2029, QB/T 2358, YBB 00122003
Heißsiegel- und Hot-Tack-Prüfgeräte HST-H3 und HST-H6
Heißsiegel- und Hot-Tack-Prüfgeräte HST-H3 und HST-H6

HST-H3 und HST-H6

Eigenschaften:

  • Ermitteln die optimale Siegeltemperatur, Siegelzeit und den Siegeldruck von Folien
  • Integrierter Mikrocomputer
  • Testtemperatur wird schnell und ohne Fluktuation erreicht

Unterschied:

  • HST-H3: Doppelheizfläche Siegelbereich 330x10 mm
  • HST-H6: Einzelheizfläche Siegelbereich 150x10 mm

Siegeltemperatur Raumtemperatur – 300 °C
Siegeldruck 0,05 – 0,7 MPa
Siegelzeit 0,1 – 999,9 s
Normen ASTM F2029, QB/T 2358, YBB 00122003

HTT-L1 Heißsiegel- und Hot-Tack-Prüfgerät
HTT-L1 Heißsiegel- und Hot-Tack-Prüfgerät

HTT-L1

Eigenschaften:

  • Hot-Tack- und Siegelnahteigenschaftsprüfgerät und Messung der Abzugkraft, Spannung und Scherkraft von Klebverbänden
  • Für jegliche Verpackungsfolien
  • 4 Testmodi
  • Integrierter Mikrocomputer

Vorteile:

  • Testtemperatur wird schnell und ohne Fluktuation erreicht

Prüfbereich 0 – 200 N
Heißsiegel Temperaturbereich Raumtemperatur – 250 °C
Siegeldruck 0,05 - 0,7 MPa
Geschwindigkeit 100, 150, 200, 300, 500 mm/min
Siegel-/Hot-Tack-Zeit 0,1 – 999,9 s
Hub 500 mm
Normen ASTM F1921, ASTM F2029, QB/T2358, YBB 00122003

PSST-100 Siegelnahtfestigkeits-Prüfgerät
PSST-100 Siegelnahtfestigkeits-Prüfgerät

Eigenschaften:

  • Tragbares Siegelnahtfestigkeits-Prüfgerät
  • Für die quantitative Analyse von Folien, Bleche, Tetra Pack, PE, PET, PP, Verbundfolien
  • Stromversorgungskabel und aufladbare Batterien
  • Integrierter Mikrocomputer

Vorteile:

  • Tragbar für „Vor-Ort“-Tests

Prüfbereich 0 – 100 N
Hub 100 mm
Genauigkeit 1% der Vollskala
Normen QB/T 2358
RSY-R2 Wärmeschrumpf-Prüfgerät
RSY-R2 Wärmeschrumpf-Prüfgerät

RSY-R2

Eigenschaften:

  • Wärmeschrumpfprüfgerät für Folien
  • in einem Ölbad
  • Folie ist frei im Bad beweglich
  • Integrierter Mikrocomputer

Vorteile:

  • Testtemperatur wird schnell und ohne Fluktuation erreicht

Probengröße ≤140 mm x 140 mm
Temperaturbereich Raumtemperatur - 200°C
Genauigkeit ±0.3°C
Normen GB/T 13519, ASTM D2732

FST-02 Wärmeschrumpf-Prüfgerät
FST-02 Wärmeschrumpf-Prüfgerät

FST-02

Eigenschaften:

  • Misst die Schrumpfkraft, Rückstellkraft und Schrumpfrate von Schrumpffolien unter spezifizierten Testbedingungen
  • 3 Messstellen für den simultanen Test von 3 identischen oder unterschiedliche Materialproben
  • Integriertes Computer-Kontrollsystem

Vorteile:

  • Echtzeit Werte der Schrumpfeigenschaften
  • Basiert auf der ISO 14616

Probengröße 130 mm x 15 mm
Einspannkraft 0,2 N – 30 N
Verschiebungsbereich 0,125 mm – 70 mm
Temperaturbereich Raumtemperatur - 210°C
Normen ISO-14616-1997, DIN 53369-1976

© Tiedemann & Betz GmbH & Co. KG // Zur Maximilianshöhe 6 // 82467 Garmisch-Partenkirchen // Tel: 08821/3068 // Fax: 08821/3922